Aktuelles

04 November 2019

D-Jugend: TSG Hofgeismar - JSG Weidelsburg/Naumburg 8:1 (0:3)


Den Gegner geärgert...

Kategorie:D-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

 

Die D-Jugend liefert eine achtbare Leistung beim Ex-Gruppenliga Gegner ab. Mit nur einem Auswechselspieler und dabei zwei Leihspielern aus der E-Jugend ärgern wir Hofgeismar vor allem in Hälfte eins. Hier haben wir eine Phase in der wir Hofgeismar geradezu in der eigenen Hälfte festnageln. Mit schnellem Spiel über die Flügel und nachrückendem Mittelfeld stehen wir kurz vorm 1:0. Leider fällt dann das 1:0 führ den Gastgeber durch einen Freistoß aus 15 Metern unter die Latte. Jetzt stabilisiert sich Hofgeismar etwas und wir sind etwas zu unkonzentriert im Aufbauspiel, das wird bis zur Halbzeit dann auch noch zwei mal bestraft, 3:0 zur Pause.

In Halbzeit zwei sehen wir dann ein etwas offeneres Spiel, wir investieren etwas mehr in die Offensive. Hofgeismar kann dann doch den ein oder anderen Konter nutzen. Aber auch wir haben unsere Chancen und dann endlich kommen wir über links in den Strafraum. Den Torschuss kann der gegnerische Torwart nicht richtig parieren und der Ball rollt fast in Zeitlupe auf die Torlinie zu, Philip setzt Gedankenschnell nach und schiebt den Ball über die Linie!

Fazit: Am Ende fällt das Ergebnis aufgrund der nachlassenden Kräfte und des teils deutlichen Größenunterschiedes doch etwas zu hoch aus. Wir haben wirklich guten Fußball gezeigt und eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wir gehen deshalb optimistisch in die letzten zwei Spiele!

Spieler: Elias, Moritz, Jonas, Florian, Philip, Raphael, Nils, Finn, Yannic, Thomas

Torschütze: Philip

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung