Aktuelles

26 Oktober 2019

E-Jugend: FSV Wolfhagen II - JSG Weigelsburg/Naumburg 3:10 (1:4)


E-Jugend belohnt sich, starker Auftritt gegen Wolfhagen II

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Philipp

Bericht: Julia

26.10.2019: FSV Rot-Weiss Wolfhagen II - JSG Weidelsburg 3:10 (1:4)
Im Derby und dem zugleich letzten Spiel vor Beginn der Hallensaison gegen FSV Rot-Weiss Wolfhagen II übte die JSG Weidelsburg von Anfang an sehr viel Druck aus und Tim S. traf schnell mit einem schön plazierten Schuss zum 0:1.
Nach einer perfekt geschossenen Ecke durch Elias L. netze Jan (der kleinste Spieler auf dem Platz) unhaltbar per Kopf zum 0:2 ein.
Immer wieder sah man die Weidelsburger mit sehr gutem Überblick und entsprechendem Passspiel und sehenswerten Spielzügen in der gegenerischen Hälfte. So folgten recht zügig die Tore 0:3 durch Phillip und 0:4 durch Elias L. Aber auch der Gegner fand so langsam in das Spiel und auch unser Torhüter Tim wurde geprüft, konnte zunächst mit zwei glänzenden Paraden seinen Kasten sauber halten. Doch dann gelang den Wolfhagern der 1:4 Anschlusstreffer. Danach wirkten unsere Jungs etwas verunsichert, die individuellen Fehler nahmen etwas zu und der Gegner wurde entsprechend stärker. Mats setzte mit einigen Dribblings noch gute Akzente, doch der Abschluss gelang leider nicht erfolgreich. So ging es mit dem 1:4 in die Halbzeit.
Direkt nach Wiederanpfiff trafen die Wolfhager zum 2:4. Die Weidelsburger sortierten sich wieder und konnten wieder an ihr guten Spiel mit Kombinationen anschließen, so dass Tim S. das wichtige 2:5 erzielte. Nun legte die Weidelsburger Torfabrik wieder los: Elias L. traf nach einem abgewehrten Torschuss mit dem zweiten Ball zum 2:6, Moritz T. erhöhte mit einem Schuss aus der zweiten Reihe zum 2:7 und erneut Elias L. zum 2:8. Weiter ging es in der Vorwärtsbewegung, doch Phillip traf leider nur die Latte. Im Gegenzug konterten die Wolfhager und erzielten das 3:8.
Anschließend wurde unsere Abwehr etwas geprüft und Tim Wieders zeigte eine Glanzparade, indem er im Flug einen strammen Schuss über das Tor lenkte. Absolut sehenswerte Leistung!Mats belohnte seine Leistung mit dem Treffer zum 3:9. Kurz vor Spielende chipte Mats noch lässig den Ball über den herauslaufenden Torhüter zum 3:10. Ein klasse Tor und das Spiel endete.
Das Team hatte Grund, sich noch kurz zu feiern. Auch die Elternschaft und „Fans“, die von außen mit den kürzlichen angeschafften Teamjacken das Team kräftig unterstützten, applaudierten diese faszinierende E-Jugend.
Gespielt haben: Tim W., Moritz T., Moritz S., Linus, Jan, Phillip, Mats, Tim S., Elias L., Luis, Josua, Connor
Tore: Elias L. (3), Mats und Tim S. (je 2), Jan, Phillip und Moritz T. (je 1)

 

 

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung