Aktuelles

07 September 2019

E-Jugend: Mannschaft erreicht Kreispokal Viertelfinale


Super Leistung in Elmshagen, E- Jugend qualifiziert sich als Gruppenerster für die nächste Runde.

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Philipp

Bericht: Julia

07.09.2019 – Kreispokal E Jugend Gruppe 2 Runde 1 in Schauenburg-Elmshagen

Ein Erfolgserlebnis als erstplatziertes Team konnte das Team der E-Jugend beim Kreispokal in Elmshagen feiern. Mit 10 Punkten aus 4 Spielen und 8 geschossenen Toren bei nur einem Gegentor konnten die Jungs zurecht den Gruppensieg holen.
Zu den Spielen im Einzelnen:
Schon in der ersten Begegnung gegen die JSG Espenau-Holzhausen 2 waren die jungen Kicker von Anfang an hellwach und das stark überlegene und somit spielbestimmende Team. Nachdem man bereits verdient 2:0 in Führung gegangen war, landete ein Traumschuss von Phillip leider nur an dem Pfosten. Doch kurz danach – erneut nach einem Schuss von Phillip - landete der Ball schließlich im Netz der Gegner, so dass die Partie mit dem 3:0 klar endete.
Tore: Leo, Elias L., Phillip
Als nächstes folgte das Derby gegen die Nachbarn der JSG Bad Emstal/Elbenberg 2. Auch dieses Spiel wurde von den Weidelsburger Jungs klar dominiert und sie ließen dem Gegner somit kaum eine Chance. Einzig ein Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze hätte ggf. zu einem Gegentreffer führen können, doch Torhüter Tim hatte alles fest im Griff. Mit etwas mehr Geschick und einer besseren Chancenverwertung hätte diese Begegnung sicher auch höher ausgehen können, endete aber erneut 3:0.
Tore: Elias L. (2), Mats
Auch gegen das Team des TSV Immenhausen zeigten die Weidelsburger, dass sie heute unbedingt die nächste Runde erreichen wollten. Sie waren das überlegene Team und belohnten sich mit einem 1:0 Sieg, wobei sich auch hier durch eine bessere Chancenverwertung ein höherer Sieg hätte abzeichnen können.
Tor: Elias L.
Im letzten Spiel trafen die Jungs auf das Team der JSG Westuffeln/Ober./Breuna/Ersen. Bereits zu Beginn dieser Partie stand fest, dass es in diesem Duell um die Endplatzierungen 1 und 2 geht. Dieses Spiel war recht ausgeglichen und man merkte beiden Teams an, dass allmählich die Kräfte etwas nachließen. Ein kurzer Schockmoment entstand nach einem Foul an Mats, der nun auch zunächst erst einmal ausgewechselt werden musste und als der erste und letztlich einzige Gegentreffer des Tages erzielt wurde und das Team in Rückstand geriet.
Also bündelten die Jungs nochmals die letzten Kräfte und Tim erzielte den Ausgleichstreffer. Nach 3 Siegen ohne Gegentreffer endete diese Begegnung mit einem Remis.
Tor: Tim S.
Fazit:
Eine gelungene Kreispokalrunde des Rabanus-Schmidt-Teams, das zurecht mit der Erstplatzierung den Einzug in die nächste Runde sicherte. Einen kleinen Teil dazu beigetragen haben sicherlich auch die neuen Trikots von unserem Sponsor.
Spieler: Tim W., Elias J., Moritz, Linus, Jan, Leo, Phillip, Mats, Elias L., Tim S., Keanu

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/kreispokal-e-jgd-hog-woh-2019-20-kreis-hofgeismar-

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung