Aktuelles

14 September 2019

E-Jugend: JSG Bad Emstal/Nierenstein/Elbenbenberg I - JSG Weigelsburg/Naumburg 5:5 (3:1)


Mannschaft zeigt große Moral und wendet Auswärtsniederlage ab.

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Philipp

Bericht: Julia

Bei traumhaftem Fußballwetter trat die E-Jugend zu ihrem Auswärtsspiel bei der JSG Bad Emstal/ Elbenberg E1 in Sand an. Bereits nach 2 Minuten konnte der Gastgeber 1:0 in Führung gehen, nachdem Elias L. mit einer guten Chance die Gäste hätte in Führung bringen können.
Die Weidelsburger begannen ihr Spiel allgemein etwas unkonzentriert und agierten zu zaghaft. Auch die Pässe und Zuspiele waren zu ungenau, so dass die Hausherren die einfachen Ballverluste ausnutzen und das 2:0 folgte. Ende der ersten Hälfte kamen die Jungs jedoch besser ins Spiel, fanden aber bis auf einen Fernschuss von Elias L. keinen Abschluss.
Nach einer Ecke netzten die Emstaler/Elbenberger einen abgeklatschen Ball zum 3:0 ein.
Doch die Weidelsburger ließen sich nicht verunsichern und konnten den 3:1 Anschlusstreffer noch vor der Halbzeitpause erzielen.
Wenn man eines aus den letzten Spielen gelernt hat, dann, dass das Rabanus-Schmidt-Team keinesfalls aufgibt, sondern hochmotiviert das Spiel fortsetzt. Leider erhöhten aber die Gastgeber auf 4:1. Direkt im Anschluss gelang Elias L. mit einem Fernschuss das 4:2 und wenige Minuten später Phillip das 4:3.
Das Spiel war nun eindeutig ausgeglichener und ein Remis absolut verdient gewesen. Genau zu diesem Zeitpunkt trafen aber erneut die Hausherren - es stand 5:3. Ärgerlich.
Nur wenige Augenblicke später nutze Tim S. einen Abwehrfehler in Form eines zu schwachen Rückpasses und schob den Ball zum 5:4 ein. Bis zum Spielende waren nun noch knapp 4 Minuten zu spielen. Auch die Zuschauer pushten das Team von außen durch Anfeuern und Klatschen und tatsächlich folgte 2 Minuten später der Ausgleich zum 5:5! Die Gäste hatten mal wieder ein Spiel gedreht und hätten gar noch in Führung gehen können, doch der Schuss von Elias traf nur das Lattenkreuz. Nun kamen noch einmal die Gäste, aber die Abwehr klärte zur Ecke.
Die letzten Sekunden liefen, die Ecke brachte (zum Glück) nichts ein und der Schlusspfiff ertönte.
Wieder einmal hat sich die E-Jugend durch kämpferische Leistung mit zumindest einem Punkt belohnt. Klasse Jungs, tolles Team.

Gespielt haben: Tim W., Josua, Elias J., Jan, Phillip, Linus, Leo, Mats, Moritz, Elias L., Tim S.

Die Tore erzielten: Elias L. (3), Tim S., Phillip

 

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung