Aktuelles

11 September 2019

D-Jugend: JSG Weidelsburg/Naumburg - JSG Espenau/Holzhausen II 4:4 (1:2)


Aufholjagd mit Spannung bis zur letzten Minuten!

Kategorie:D-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

Nach starkem Beginn und klarem Chancenplus gewinnt der Gegner ab der 15. Minute langsam Oberwasser. Finn wieder stark im Tor entschärft noch die ein oder andere 100 Prozentige Chance, genauso wie Florian ein ums andere mal in der Abwehr aushilft und immer wieder vor dem Gegenspieler klärt. Das 1:0 von Leon können wir so nicht bis in die Pause retten und gehen mit einem 1:2 Rückstand in die Halbzeit.

Nach der Pause fast der Zusammenbruch, wenig Laufeinsatz und zu zaghaft im Zweikampf liegen wir in Minute 36 bereits 1:4 hinten. Dann endlich fangen wir an um den Ball zu kämpfen, stellen den Gegenspieler, setzen nach und erobern den Ball. Jetzt läuft das Spiel auf das Gästetor und wir erarbeiten uns mehrere gute Chancen. Die Erlösung dann in Minute 40, Jonah setzt sich durch und zieht den Ball rechts ins lange Eck! Nur drei Minuten später verkürzt Raphael sehenswert auf 3:4. Jetzt wird mit offenem Visier gespielt und Espenau hat noch einige gute Konter. Hier arbeitet unsere Abwehr aber gut mit und mit ein wenig Glück bleibt es beim 3:4. In der letzten Minute dann noch mal ein Angriff auf das Gästetor. Ein Schuss von rechts aus dem Strafraum ins lange Eck, Niklas verlängert geistesgegenwärtig mit dem Kopf und der zappelt im Netz, 4:4!

Das Ergebnis spiegelt absolut den Spielverlauf wieder, ein verdientes 4:4 gegen gleichwertige Gäste.

 

Spieler: Hanna, Raphael, Nils, Jonas, Yannic, Philip, Thomas, Finn, Niklas, Florian, Jonah, Leon, Nils

Torschützen: Leon, Jonah, Raphael, Niklas

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung