Aktuelles

19 Januar 2019

E-Jugend: Hallenkreismeisterschaft Vorrunde (Rück)


Deutliche Leistungssteigerung reicht nicht zur direkten Qualifikation.

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

 

Typischer Weidelsburger Start in das heutige Turnier.

Im ersten Spiel gegen Warmetal kamen wir kaum einmal über die Mittellinie. Die Abwehr stand zwar solide, aber einmal fand der Ball doch den Weg in unser Tor. Im zweiten Spiel waren wir dann endlich in der HKM angekommen, Laufeinsatz und Zweikampfführung stimmten endlich und wir belohnten uns mit einem 2:0 gegen Schauenburg III. Gegen Wolfhagen dann ein Spiel auf Augenhöhe, Weidelsburg aber mit optischem Übergewicht. Nach einem Kraftakt und der 1:0 Führung dann doch noch der Ausgleich zum 1:1. Trotzdem eine gute Leistung. Im letzten Spiel gegen Bad Emstal/Bahlhorn dann wieder ein klares Ergebnis, 2:0 für Weidelsburg. Auch dank einer super Torhüter-Leistung!

Leider reicht es somit trotzdem nicht für die direkte Qualifikation zur Zwischenrunde. Wir treten am 26.01. bei der Trostrunde in Bad-Karlshafen an.

Spieler: Yannic, Moritz, Josua, Jonas, Florian, Elias, Finn

Torschützen: Jonas 1x, Florian 3x, Elias 1x

 

JSG Warmetal II JSG Weidelsburg/Naumburg 1:0
JSG Weidelsburg/Naumburg JSG Schauenburg III 2:0
JSG Weidelsburg/Naumburg FSV Wolfhagen 1:1
JSG Bad Emstal/Niedenstein/Elbenberg JSG Weidelsburg/Naumburg 0:2

 

Meisterschaft

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung