Aktuelles

08 August 2018

D- Jugend unterliegt im Testspiel 8:4


Test gegen den VfR Volkmarsen. Positiver Trend klar erkennbar!

Kategorie:D-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

 

Bericht: Patrick Fülling

Im ersten Spiel auf dem 9er Feld in Volkmarsen musste sich die Mannschaft von Patrick Fülling dem Gastgeber mit 8:4 geschlagen geben. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde 4x 15 Minuten gespielt. Anfangs fremdelte das Team auf dem ungewohnt großen Spielfeld und lag schnell mit 2:0 zurück. Nach der ersten Trinkpause zeigte die Mannschaft aber eine gute Reaktion und konnte durch Lasse (2x) und Rapha das Spiel drehen. Auch das 4:2 war möglich, leider war der Pfosten im Weg. Mit einem 3:3 ging es dann in die nächste Pause. Durch einige Umstellungen ging leider der Spielfluss verloren und die Gastgeber nutzten ihre Chancen um auf 8:3 davon zuziehen. Im Anschluss hatte die JSG noch 2-3 gute Möglichkeiten, Rapha nutzte eine davon zum 8:4 Endstand. Der VFR Volkmarsen stellte eine gute, spielerisch starke Mannschaft die bereits seit letzter Saison auf dem 9er Feld aktiv ist und war somit auch in der Höhe der verdiente Gewinner dieses Testspiels. Man sieht eine gute Entwicklung der Mannschaft, natürlich aber auch noch Schwächen an denen weiter hart gearbeitet werden muss. Wichtig war bei diesem Spiel das alle ihre Einsatzzeiten bekamen und man erkennen konnte was gut funktioniert und was noch optimiert werden muss. Nach der schwierigen letzten Saison muss man Geduld bei der Entwicklung haben. Alles wird gut!

Am Freitag beginnt endlich die Saison der D- Jugend. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in Ippinghausen gegen die JSG Breuna. Das Team würde sich über eine gute Kulisse und entsprechende Unterstützung freuen.

 

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung