Aktuelles

03 Juni 2018

A-Jugend mit Auswärtssieg zum Abschluss


Tolle Saison des Fülling-Teams

Kategorie:A-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Bernd

Spielbericht von Patrick Fülling:

Tore:

1:0 Fabian Koch (30.)
1:1 Samuel Scharfe (37.)
2:1 Yasin Al Satouf (45.)
2:2 Felix Walter (65.)
2:3 Mathis Graenzdoerfer (73.)
2:4 Laurits Zwada (80.)
3:4 Fabian Koch (90.)

Zum letzten Spiel der Saison 2017/2018 mussten unsere A-Junioren nach Metze reisen. Vor dem Spiel bei der JSG Bad Emstal/Niedenstein/Elbenberg wurde unsere Mannschaft von Klassenleiter Olaf Hamel für die Vizemeisterschaft geehrt. Nach zuletzt zwei Niederlagen beim Kreismeister aus Wolfhagen und der JSG Warmetal sollte mit einem Sieg das Spieljahr beendet werden. Trainer Patrick Fülling musste mit Oliver Fritsch, Niklas Jacob und Dominik Wendt auf drei Stammspieler verzichten.

Bei sommerlichen Temperaturen brauchten beide Mannschaften einige Minuten um ins Spiel zu kommen. Nach 30 Minuten nahm die Begegnung mit der Führung der Gastgeber durch Fabian Koch Fahrt auf. In der 37. Minute glich unser Kapitän Samuel Scharfe mit einem direkten Freistoß aus. Doch noch vor der Halbzeit jubelte wieder der Gegner über die erneute Führung. Nach groben Abwehrschnitzer traf Yasin Al Satouf in der 45. Minute zum 2:1 für die JSG Bad Emstal/Niedenstein/Elbenberg. Zur Pause lag unser Nachwuchs nicht unverdient mit 2:1 im Rückstand. Eine enorme Leistungssteigerung musste her um nach 90 Minuten das Feld als Sieger zu verlassen. Und diese Leistungssteigerung sollte folgen. Unsere Mannschaft übernahm sofort die Spielkontrolle und erspielte sich zahlreiche Torchancen. In der 65. Minute gelang Felix Walter nach toller Kombination über Laurits Zawada und Awet Berhane Gebremichael der 2:2 Ausgleichstreffer. Acht Minuten Später schoss Mathis Graenzdoerfer nach Vorlage von Awet Berhane Gebremichael unsere Farben mit 3:2 in Führung. Für die Vorentscheidung sorgte Laurits Zawada mit dem Tor zum 4:2 in der 80. Minute. Nur noch Ergebniskosmetik war der zweite Treffer von Fabian Koch zum 3:4 in der Nachspielzeit.

Ein verdienter Sieg unsere A-Junioren zum Abschluss einer erfolgreichen Saison 2017/2018. In der zweiten Spielhälfte zeigte unsere Mannschaft eine starke Leistung und konnte immer wieder tolle Kombinationen einstreuen. Ein höherer Sieg wurde aufgrund fahrlässiger Chancenauswertung liegen gelassen. Mit dem 11. Sieg im 14. Spiel unterstrichen unsere A-Junioren ihre starke Saison mit dem Erreichen der Vizemeisterschaft.

2018_02_06_AJugend

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung