Aktuelles

04 Februar 2018

E-Jugend in der Trostrunde der HKM ausgeschieden


Nichts zu holen bei der Trostrunde der Hallenkreismeisterschaft.

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

 

Bei der Trostrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft war für unsere Jungs und Mädels leider nichts zu holen. Nach verhaltenem Start im ersten Spiel fing sich die Mannschaft und kam mit kämpferischer Leistung langsam in das Turnier. Im zweiten Spiel waren wir eigentlich über die komplette Spielzeit das dominierende Team, allerdings ohne Glück im Abschluss. Das rächte sich beim ersten und einzigen Konter der Gegner, sodass wir uns hier unglücklich mit 1:0 geschlagen geben mussten. Für uns, trotz der Niederlage, eigentlich das beste Spiel des Tages. Anschließend zeigten wir eine stabile Leistung und gingen Leistungsgerecht mit zwei unentschieden aus den Spielen.

Im letzten Spiel trafen wir dann auf den späteren Sieger der Trostrunde. Hier konnten wir spielerisch leider nicht mehr mithalten.

So endet die diesjährige Hallenkreismeisterschaft für uns mit einem durchwachsenen Ergebnis. Positiv ist aber das wir einige starke Spiele gemacht haben, auch gegen deutlich stärkere Gegner. Auch haben alle Spielerinnen und Spieler ihre Einsatzzeit bekommen und konnten so wichtige Spielpraxis sammeln, hierauf kommt es vor allem an.

Spieler: Ashley, Finn, Florian, Leon, Yannic, Philipp, Edwin, Nick, Niklas

Tore: Philipp 2x

JSG Weidelsburg/Naumburg JSG Schauenburg 2 0:1
JSG Weidelsburg/Naumburg JSG Warmetal 3 0:1
JSG Bad Emstal/Niedenstein/Elbenberg 2 JSG Weidelsburg/Naumburg 1:1
JSG Weidelsburg/Naumburg JSG Warmetal 2 1:1
JSG Reinhardshagen/Immenhausen JSG Weidelsburg/Naumburg 7:0

 

Spielgemeinschaft:
- FC Altenstädt
- TSV Ippinghausen
- TSV Bründersen
- TSV Naumburg

Kontakt:
admin[at]jsg-weidelsburg.de


Werbung