Aktuelles

01 Oktober 2017

B-Jugend: JSG Weidelsburg/Naumburg - JSG Westu/Oberm./Breuna/Ersen   6-3 (2-2)


Sieg im Spitzenspiel

Kategorie:B-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

Auch im dramatischen Spitzenspiel behielt der Gast die Nerven und weiterhin seine Weiße Weste.

In einem tollen, spannenden hochklassigen Spiel wurden den zahlreichen Zuschauern einiges geboten. Beide Mannschaften liefen in Bestbesetzung auf und warfen bis zum Schluß alles in die Waagschale.  Vor allem beide Torjäger ließen ihre Klasse aufblitzen. Von Anfang an übernahmen die Vereinigten aus Weidelsburg/Naumburg das Spiel aber ohne nennenswerte Akzente nach vorne zu setzten. Wie das besser geht zeigte der Gast. In der 6. Minute ein toll vorgetragener Konter brachte den Gast mit 1-0 in Führung. Nach zähem Spiel kamen wir nach zahlreichen guten Einschussmöglichkeiten durch einen 20 Meter Schuss zum verdienten Ausgleich. Leider wehrte die Freude nicht lange. Breits eine Minute später ging der Gast wiederum durch einen gut vorgetragenen Konter mit 2-1 in Führung. Wieder musste unsere Mannschaft einem Rückstand hinterher laufen. Drei Minuten später war es dann so weit. Wir konnten wieder ausgleichen und bis zur Pause passierte nicht mehr viel. Bis dahin war der Gast mit seiner Einstellung und Kampfbereitschaft uns um einiges überlegen. In der zweiten Halbzeit sollte nach der Pausenerfrischung alles besser werden. Leider gerieten wir nach gerade drei Minuten wieder durch einen Konter in Rückstand. Doch jetzt kommt das, was das Team zur Zeit ausmacht. Anstatt endgültig die Köpfe hängen zu lassen schalteten alle auf Turbo um. Mit tollem tempo Kombinationsspiel wurde der Gast zunächst zurecht gelegt und dann zerlegt. Umso länger das Spiel dauerte umso überforderter wurde der Gast. Und war am Ende mit dem 6-3 noch gut bedient. Der Gast hatte ab der 43. Minute nicht mehr annähernd eine einzige Torchance. 


Fazit: Die erste Halbzeit zum vergessen. Die zweite Spitzenklasse. Alle 14 Spieler zeigten eine tolle Leistung und belohnten sich selber für eine harte disziplinierte Trainingsarbeit. Weiter so Jungs.


Bericht Trainer Oliver Kanics  JSG Weidelsburg/Naumburg / Fotos Olga Walter

 

0-1 Nils Grosshardt         (6.)

1-1 Felix Walter            (21.)    

1-2 Nils Grosshardt         (22.)    

2-2 Mathis Gränzdörfer      (25.)

2-3 Nils Grosshardt             (43.)    

3-3 Mathis Gränzdörfer      (48.)

4-3 Mathis Gränzdörfer     (55.)

5-3 Mathis Gränzdörfer    (67.)

6-3 Nico Kesper          (80.+1)