Aktuelles

27 August 2017

E-Jugend: 15:5 gegen JSG Schauenburg


Trotz Leistungssteigerung ein klarer Sieg für den Gastgeber.

Kategorie:E-Jugend-Spielbericht 
Erstellt von: Andre

Heute fand unser erstes Auswärtsspiel gegen die JSG Schauenburg in Hoof statt.

Der Gastgeber war sofort hellwach, hielt sich gar nicht lange zurück und so bekamen wir die ersten drei Tore quasi ohne Gegenwehr eingeschenkt. Wir konnten den Hebel aber umlegen und zwischenzeitlich sogar auf 4:3 verkürzen. Aber wie schon am Donnerstag unterließ es das Mittelfeld einige Male schnell umzuschalten und nach hinten mitzuarbeiten, das wurde sofort bestraft und wir gingen mit einem 8:3 in die Pause. Bis hier schien aber ein unentschieden durchaus noch möglich.

In der zweiten Halbzeit kam aber auch, wie bereits am Donnerstag, um die 40. Minute der Punkt an dem allen die Puste ausging. Zuvor hatten wir leider einige hochkarätige Chancen liegen lassen. In dieser Phase schenkte uns dann der Hausherr fast nach belieben ein und erzielte ein Tor nach dem anderen. Erst zum Ende der Partie fanden wir wieder ins Spiel und kamen auch wieder dazu uns Torchancen zu erarbeiten. So kamen wir noch auf 5 Auswärtstore! Heute haben wir Phasenweise wieder tollen Fussball von unseren Jungs und Mädels gesehen, Kopf hoch!

Torschützen: Philipp (2x), Nils, Jonah, Jonas

Man muss aber sagen das der Gegner verdient mit 15:5 gewonnen hat und es allgemein ein faires Spiel war. Am 02.09. geht es zu Hause gegen Wolfhagen.

(Mannschaftsfoto zusammen mit unserer F-Jugend)